Kundeninformationen


Nachstehend informieren wir Sie über die gesetzlichen Informationen zu Ihren Rechten gemäß den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr:

1. Verkäufer

Der Kaufvertrag kommt mit folgendem Anbieter zustande:

CYCOT GmbH
Meraner Str. 43
86165 Augsburg
Telefon: +49-(0)8 21-7 20 39-0
Telefax: +49-(0)8 21-7 20 39-77
E-Mail: info@cycot.de
Internet: www.cycot.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Axel Wester und Karl-Heinz Maier
Registergericht: Amtsgericht Augsburg
Registernummer: HRB 19528
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE226852158

Unser Impressum steht Ihnen unter http://www.cycot.de/impressum zur Verfügung

2. Vertragsschluss und Bestellvorgang

Die auf der Online-Präsenz der CYCOT GmbH enthaltenen Dienstleistungsangebote (Schulungen) dienen zur Abgabe eines rechtlich verbindlichen Angebots durch den Kunden.

Der Kunde kann das Angebot per Email oder über das auf der Online-Präsenz der CYCOT GmbH integrierte Online-Formular abgeben. Bei einer Buchung über das Online-Formular gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Abschicken“ ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf das ausgewählte Dienstleistungsangebot (Schulungen) der CYCOT GmbH ab.
Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung können alle Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden, indem die „Entfernen“-Taste (Entf) der Tastatur gedrückt wird, um Eingaben zu löschen .

Die CYCOT GmbH bestätigt unverzüglich den Zugang des Angebots des Kunden auf elektronischem Wege (E-Mail). Die CYCOT GmbH kann das Angebot des Kunden durch elektronisch übermittelte (Fax oder E-Mail) Auftragsbestätigung oder durch Ausführung der Dienstleistung innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die CYCOT GmbH ist berechtigt, die Annahme der Buchung abzulehnen. Die Buchungsdaten werden von der CYCOT GmbH gespeichert, können vom Kunden nach Absendung seiner Bestellung aber nicht über die Homepage der CYCOT GmbH abgerufen werden.

Die Buchungsabwicklung und Kontaktaufnahme finden per E-Mail und automatisierter Buchungsabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Buchungsabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die von der CYCOT GmbH versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde beim Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle von der CYCOT GmbH oder von dieser mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

3. Erfüllung der Dienstleistung (Schulungen)

Die Dienstleistung (Schulung) wird am gebuchten Veranstaltungsort zum vereinbarten Datum und vereinbarten Uhrzeit erbracht.

4. Zahlungsmöglichkeiten
Die angegebenen Preise der CYCOT GmbH sind, soweit nicht anders angegeben Nettopreise zzgl. der gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer.
Preisreduzierte Angebote (für Schüler, Studenten und Bildungsträger) für Schulungen sind Bruttopreise inkl. der gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer.

Die CYCOT GmbH bietet für gewerbliche Kunden und Behörden die Zahlungsmöglichkeit
- Zahlung auf Rechnung an.
Bei der Zahlungsart Lieferung auf Rechnung wird die Kursgebühr fällig, nachdem die Dienstleistung (Schulung) erbracht und in Rechnung gestellt wurde. In diesem Fall ist die Kursgebühr innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu zahlen, sofern nichts anderes vereinbart ist.
Für Schüler und Studenten besteht die Möglichkeit der Barzahlung am ersten Schulungstag.

5. Vertragssprache
Die Vertragssprache ist deutsch.
Stand 22.08.2011
CYCOT Schulungen

Standorte / Unternehmen

Standortkarte